Grundschule Salierschule
Grundschule Salierschule

Aus unserem Schulleben

Nina, 4a, berichtet von ihren Weihnachtsferien

Der Hühnerdieb

 

Die Klasse 3a h at sich mit dem Bilderbuch "Der Hühnerdieb" beschäftigt. Sie haben das Buch bis kurz vor Ende angesehen und dann einen eigenen Schluss für die Geschichte geschrieben. Es kamen viele überraschende Ergebnisse dabei heraus! Viel Spaß beim Lesen! 

Rudolph mit der roten Nase

 

Im Dezember fahren wir traditionell in ein Theater um uns ein Weihnachtstück anzusehen. Leider fiel dies - wie im letzten Jahr auch - Corona zum Opfer. Wir konnten und wollten nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ein Schauspielhaus fahren, in dem viel Kinder aus verschiedenen Schulen zusammenkommen. Corona hätte sich da gefreut!

 

Umso schöner war es, dass zwei Schauspieler vom Theater Alte Werkstatt an die Schule kamen und uns "Rudolph mit der roten Nase" vorspielten. Die tollen Bilder vermitteln nur einen kleinen Eindruck, wie fasziniert wir alle waren. Wir möchten uns auch recht herzlich beim Förderverein bedanken, der zum einen die Hälfte der Kosten übernahm und uns noch Lebkuchen für die "Theaterpause" spendiert hat. Vielen Dank!

 

Die Ethikgruppe der Klassenstufe 4 philosopiert über

GLÜCK

 

Glück ist, wenn man eine Fmilie hat,

wenn man etwas Schönes unternimmt,

wenn man Freunde hat,

wenn man zur Schule gehen kann,

wenn man leben kann,

wenn die Traurigkeit weg ist,

wenn man ein Zuhause hat. E.

 

Glück ist, wenn du eine Familie hast und Freunde,

wenn man einen Marienkäfer sieht,

wenn man eine Mama hat. A.

 

Gück ist, wenn ich ein Kleeblatt sehe,

Glück ist, wenn ich einen Marienkäfer sehe,

Glück ist, wenn ich bei Oma und Opa schlafen darf,

Glück ist, wenn ich Achterbahn fahren darf. V.

 

Glück ist, wenn man keine Sorgen hat, 

man mit der Welt zufrieden ist,

man eine super Familie hat,

man Freunde hat, 

man alles hat, was man braucht. Ad.

 

Glück ist, wenn du in die Salierschule gehst,

dass du eine Mama hast,

wenn du geboren wurdest,

dass du eine Familie hast,

wenn du genug zu essen hast,

dass kein Krieg ist, 

dass du ein Zuhause hast,

dass du nicht behindert bist, 

dass du alle Körperteile hast,

wenn du gesund bist,

dass du nicht im Gefängnis bist.

 

Wenn du etwas bekommst - das ist Glück. Sa.

 

 

Glück ist ein Kreislauf!

Am Anfang ist man müde 

und dann hat man verschiedene Gefühle

und irgendwann kommt das Glück.

Aber man braucht Sachen, die Glück bereiten 

und deswegen gibt es auch Tage ohne Glück.

 

Glück ist, wenn man seinen Freund sehen kann. 

Bei mir ist das Victor.

 

Glück ist auch, wenn man etwas bekommt,

was man sich schon immer gewünscht hat.

 

Habt ihr noch mehr Ideen?

Weil, ich habe keine Ideen mehr, 

aber das Glück ist für jeden etwas anderes

und deswegen gibt es keine richtige Antwort.

 

Es hat mich sehr gefreut, das hier zu schreiben. Se.

 

 

Welttag des Buches - ein Buch für jeden 4.Klässer:

Biber undercover

 

In dem Buch „Biber undercover“ geht es um ein Mädchen namens Selma und um einen Jungen namens Tobi. Selmas Mutter ist die Schulleiterin Özlem, Tobis Vater ist der Hausmeister Michael. Nachmittags, wenn sie das Schulgebäude ganz für sich alleine haben, gehen sie in die Turnhalle oder machen irgendwo anders Blödsinn. Eines Tages machten sie ein Experiment im Chemiesaal. Es explodierte und plötzlich hörten sie eine Stimme. Es war ein ausgestopfter Biber. …

 

Kinder sollen das Buch lesen, weil es sehr lustig ist und spannend. Es hat 149 Seiten und man kann es gut in einer Woche lesen. Viel Spaß wünschen Eunice, Paula und Jona.

 

Waldtag der Lerngruppen

von Frau Benz und Frau Schoberwalter

Im Wald

Wir sind zuerst gelaufen.

Dann sind wir aus Versehen falsch abgebogen.

Kurz darauf sind wir ein bisschen zurück gelaufen.

Danach sind wir zwei Mal mit dem Bus gefahren.

Schließlich sind wir beim Wald angekommen.

Nachdem wir gelaufen sind, haben wir eine Pause gemacht.

Wir aßen, spielten und hatten Spaß.

Wir hatten ein paar Frösche gesehen und berührt.

Frau Benz hat viele Fotos gemacht.

Später liefen wir weiter.

Alle Kinder hatten Spiegel dabei.

Wir spielten mit den Spiegel ein kleines Spiel.

Wir mussten  kleine Trolle suchen.

Dann sind wir mit dem Bus zurück zur Schule gefahren.

Alle hatten viel Spaß.

(Mariam, 3a)

 

Waldspaziergang

Am Donnerstag sind wir in den Wald gefahren.

Es hatte geregnet.

Wir haben die Bäume und die Pilze angeschaut.

Ich habe Frösche in der Hand gehabt.

Das hat mir Spaß gemacht.

Dann haben wir gegessen.

Nach dem Regen schien die Sonne und es wurde wärmer.

Der Tag war sehr schön.

Wir haben mit Frau Benz und Frau Olschewski und mit allen Kinder gelacht.

(Yusif, 3a)

 

Waldabenteuer

Wir waren im Wald.

Uns hat der Bus gefahren.

Aber es hat geregnet.

Wir haben Trolle gesucht mit  den Spiegeln.

Wir haben gefrühstückt.

Wir haben Frösche angefasst.

Wir haben die Aussicht genossen.

Der Bus hat uns in die Schule gefahren.

(Vincent, 3b)  

 

Hilfsangebote bei Redebedarf 

(oder wenn die anderen schwierig werden )

Die unten stehenden Nummern könnt ihr anrufen, wenn ihr Hilfe braucht.

 

Aber denkt daran, dass auch in der Schule von 08.00 bis 09.00 Uhr immer jemand am Telefon sitzt (außer in den Ferien), mit dem ihr reden könnt!

Die Nummer ist 8142. Meldet euch einfach, wenn ihr Fragen, Sorgen oder sonst einen Kummer habt.

 

Liebe Grüße aus der Salierschule senden euch eure Lehrerinnen und Lehrer!

Die Nummer gegen Kummer
Diese Nummern könnt ihr anrufen, wenn ihr Redebedarf habt, wenn es zu viel Streit gibt, wenn ihr nicht mehr weiter wisst ...
Flyer Hilfsangebote SuS 06_04.pdf
PDF-Dokument [174.0 KB]

Aktuelles

 

Neuigkeiten auf der Homepage:

Mitteilungen/Aktuelles:

Elternbriefe

 

Briefe/Vordrucke:

Schulbuchlisten und Materiallisten

 

26.08.2020:

Neue Rubrik

AKTUELLE ELTERNBRIEFE

bei Mitteilungen/Aktuelles

 

 

Grundschule Salierschule
Wellsring 182
67098 Bad Dürkheim

 

Telefon  + 49 6322 / 8142

Fax        + 49 6322 / 989 554

e-mail    salier@bad-duerkheim. de

 

Unsere Sekretariatszeiten während der Schulzeit:

Montag:         07.30 bis 09.15Uhr

Dienstag:       07.30 bis 09.15 Uhr

Donnerstag:   07.30 bis 09.15 Uhr

Freitag:          07.30 bis 09.15 Uhr

 

Mittwochs ist unser Sekretariat nicht besetzt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Salierschule