Grundschule Salierschule
Grundschule Salierschule

DAS SOLLTE IHR KIND BEI DER EINSCHULUNG KÖNNEN

Sozial-emotionale Fähigkeit

  • Eigene Gefühle und die der anderen erkennen und darauf eingehen

  • Sich in ein Gruppe einordnen und sich in ihr angesprochen fühlen

  • Regeln akzeptieren und einhalten

  • Alltägliche kleine Misserfolge und Kritik ertragen können und sich nicht entmutigen lassen

  • Interesse haben am Lernen, an Neuem und Ungewohntem

Fähigkeiten in alltäglichen Dingen

  • Sich selbstständig an- und ausziehen können (Reißverschlüsse, Knöpfe öffnen und schließen, Schleife binden)

  • Alleine auf die Toilette gehen

Motorische Schulfähigkeit

  • rückwärts gehen

  • eine Zeit lang ohne viel Bewegung sitzen und zuhören können

  • Fingerfertigkeit zeigen: kleine Gegenstände greifen können, Schere und Stift richtig halten und mit ihnen arbeiten können

Kognitive Schulfähigkeit

  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten erkennen

  • Einen altersgemäßen Wortschatz besitzen

  • Verstehend zuhören und Gesprächsregeln beachten

  • Anweisungen verstehen und ausführen

Arbeitsverhalten und Konzentration

  • bei längeren Arbeiten Ausdauer zeigen

  • eine begonnene Arbeit vollenden

Wir begrüßten den Advent

Am Dienstag, dem 04.12.2018, hat die Salierschule ihr mittlerweise schon drittes Adventssingen unter dem Motto "Wir begrüßen den Advent" durchgeführt. Obwohl bis zwölf Uhr am Vormittag noch nicht klar war, ob wir aus wettertechnischen Gründen überhaupt feiern können, wurde es doch ein schönes Fest.

 

Alle Schüler der Salierschule hatten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen, Lehrern und Gruppenleitern ein buntes Programm zusammengestellt, das den Aufführenden und den Gästen viel Freude bereitete.

 

Nachdem der Ganztag mit dem Lied Dicke, rote Kerzen das Programm begonnen hatte, sangen die Schüler der Klasse 1a Wir tragen ein Licht in die Welt hinein. Die Klasse 1b wusste, dass im Advent Auch die Engel warten müssen. Mit modernen und klassischen Weihnachtsliedern Leise rieselt der Schnee, o happy day und Masithi folgten die zweiten Klassen. Die dritten Klassen präsentierten den Bethlehemrap und Jingle bells in der Flötenversion. Den Schluss gestalteten die vierten Klassen. Nach einem lustigen Weihnachtsgedicht und dem Lied Lasst uns froh und munter sein und ihrem Weihnachtstanz wünschten sie allen Feliz Navidad, mit dem bekannten spanischen Weihnachtslied.

 

Das anschließende gemütliche Beisammensein auf dem Schulhof war ein großer Erfolg.

Fleißige Hände halfen Herrn Nunius, dem Hausmeister, beim Auf- und Abbau und Förderverein und SEB sosrgten mit Hilfe eingier enagierten Eltern für die Verpflegung am Abend.

 

Vielen Dank allen, die zum Gelingen unseres Adventsfestes beigetragen haben!

 

 

Einbruch in der Salierschule

Leider wurde in der Nacht vom 26. auf den 27. Oktober in unserer Schule eingebrochen. Die Täter zerstörten einige Türschlösser und erbeuteten unsere beiden Schultresore mit den Einnahmen der Schülerzeitung und dem Dienstsiegel. Wir bitten alle, die etwas Verdächtiges bemerkt haben, sich bei der Polizei in Bad Dürkheim oder bei uns zu melden. 

 

Gerade jetzt, in der dunklen Jahreszeit, bitten wir aufmerksam zu sein und uns bei ungewöhnlichen Vorgängen rund um die Schule zu informieren.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Die Schulleitung

 

Gelungene Einschulung

Mit einer kleinen Feier auf dem Schulhof hat die Schulgemeinschaft der Salierschule ihre neuen Mitschüler am Dienstag, dem 07.08.2018 begrüßt. 41 neue Erstklässer durften mit ihren Familien das Programm der übrigen Salierschüler genießen, die bereits montags kräftig für die Einschulungsfeier übten.

 

So vielfältig wie unsere Schule ist, so vielfältig war auch das Programm: Ganz gleich ob Liedvortrag, Schul-Rap, Tanz oder Gedicht, alle Akteure haben sich mächtig angestrengt, um unsere "Neuen" angemessen willkommen zu heißen.

 

Nach dem Programm auf dem Schulhof begann für die Erstklässer der Unterricht bei Frau Simon und Frau Khan im Klassensaal. Die Eltern wurden in der Zwischenzeit mit Kaffee und Kuchen von unserem Förderverein (unterstüzt durch Eltern der Klassenstufe 2) verwöhnt. Gegen 11.00 Uhr konnten die Erstklasseltern ihre Kinder dann im Klassensaal abholen und sich die ersten Bilder, den Sitzplatz und Besonderheiten zeigen lassen.

 

Dies war für die meisten jedoch nicht ganz neu, denn bereits am Vortag, montags, hatten die Eltern auf ihrem zweiten Elternabend an der Schule die Gelegenheit, alle Fragen, Ideen, Wünsche und Bedenken mit den Klassenlehrerinnen ihrer Kinder zu besprechen. So konnten wenigsten sie etwas entspannt dem ersten Schultag ihrer Kinder entgegensehen.

 

 Schulfest "So bunt wie ein Regenbogen" mit dem Musical: EULE FINDET DEN BEAT

 

Am Samstag, dem 05.05.2018, feierte die Salierschule ihr Schulfest unter dem Motto:
SO BUNT WIE EIN REGENBOGEN.

 

Das gemeinsame Fest begann mit der Musicalaufführung des Schulchors. In der Aula des Werner-Heißenberg-Gymnasiums (vielen Dank, dass wir die Aula nutzen durften) zeigten die Sänger des Chors unter Leitung von Kathrin Presser, dass Musik etwas für jeden ist. Man muss nur den richtigen Beat finden!

Im Anschluss an das Musical wurde in der Salierschule weitergefeiert:

In den Klassenräumen und rund ums Schulhaus wurde gezeigt, womit sich die Schüler während der vorausgegangenen Projekttage beschäftigt hatten.

 

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern des Fördervereins und des SEB, indem sie die Eltern um Kuchen, Salatspenden und Hilfe bei der Organisation baten. Vielen Dank allen, die sich beteiligt haben. An dieser Stelle auch vielen Dank den Helfern im Hintergrund, die beim Auf- und Abbau fleißig mitwirkten.

 

Die zahlreichen Angebote, Leckereien und Gespräche ließen die Zeit so schnell vorüber gehen, dass für einige die Abschlusspräsentation gegen 13.30 Uhr auf dem Schulhof überraschend schnell kam. Das Schlusslied des Schulchor "Eule findet den Beat" beendete ein wunderschönes Fest, das alle Anwesenden genossen haben.

 

(Ausführlicher unter "Schulleben")

 

 

Schließanlage für das Hoftor

Wir möchten uns entschuldigen, wenn Sie bei uns manchmal vor verschlossener Tür standen.

Gerade am Nachmittag, zwischen 14.00 und 16.00 Uhr wird das Hausrecht der Schule oft missachtet. Es spielen Kinder und Jugendliche auf unserem Schulhof ohne Schüler der Salierschule zu sein oder laufen in das Schulgebäude. Hier sind schon Wände bemalt und Bilder zerstört worden. Deshalb hatten wir in der Zeit, in der keine Schüler abgeholt werden, vorübergehend das Hoftor abgeschlossen.

Dass dies keine optimale Lösung war, ist allen klar. Daher hat unser Schulträger, die Stadt Bad Dürkheim, dieses Problem gelöst. Wir haben jetzt eine Schließanlage mit Kamera am Hoftor erhalten.

 

Das Hoftor ist in den folgenden Zeiten immer offen:

 

montags - donnerstags: 7.00 - 8.00 h, 12.00 - 14.00h und 16.00 - 17.00 h

 

freitags:                            7.00 - 8.00 h, 12.00 - 17.00 h

 

Zu den übrigen Zeiten erreichen Sie uns, wenn Sie klingeln. Per Sprechanlage und Toröffner wird Ihnen dann geöffnet. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Grundschule Salierschule
Wellsring 182
67098 Bad Dürkheim

 

Telefon  + 49 6322 / 8142

Fax        + 49 6322 / 989 554

e-mail    salier@bad-duerkheim. de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Montag:         07.30 bis 09.30 Uhr

Dienstag:       07.30 bis 09.30 Uhr

Donnerstag:  07.30 bis 09.30 Uhr

Freitag:         07.30 bis 09.30 Uhr

Aktuelles

Gemeinsame Unterrichtsstunde mit den Kitas:

Dienstag, 12.03.2019

 

Teilnahme am Mathematik-

Wettbewerb Känguru:

Donnerstag, 21.03.2019

 

3. Gesamtkonferenz:

Freitag, 22.03.2019, 13.00 Uhr

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Salierschule